Tarifa – Bulli und Surfen

Tarifa – hier wird der Bulli fast automatisch zum Surfbus. Tarifa ist die am südlichsten gelegene Stadt und auch der südlichste Punkt Europas. Naja zumindest vom europäischen Festland. Die kanarischen Inseln sind dann doch noch etwas südlicher. Dort kann man zwar auch sehr gut Surfen, aber nicht so einfach mit dem Bulli anreisen.

Tarifa ist ein absolutes Paradies für Windsurfer und Kiteboarder. Die ganze Stadt hat sich auf die Bedürfnisse der Wassersportler eingestellt. Es gibt unzählige Geschäfte und Angebote Rund um das Thema: “Surfen”. Profis und (fortgeschrittene) Anfänger finden sehr gute Rahmenbedingungen für Ihren Sport. Internationale Meisterschaften finden regelmäßig statt.

Afrika ist direkt ums Eck. Die Entfernung nach Marokko beträgt etwa 14 km und Fähren,bzw. Hochgeschwindigkeits-Katamarane, fahren täglich von Tarifa nach Tanger. Perfekt für Tagesausflüge ohne den Bulli. Aber auch längere Rundreisen mit dem Bulli durch Marokko sind nach Absprache möglich.

Bei Tarifa treffen das Mittelmeer und der atlantische Ozean aufeinander. Aus welchen Gründen auch immer fühlen sich daher auch Delfine und Wale hier besonders wohl. Es gibt nachhaltige und verantwortungsbewusste Angebote zum “Whale-Watching”. Bei der Auswahl der Anbieter sollte unbedingt zweimal hingeschaut werden. Nicht jeder Touranbieter hat ein Bewusstsein für Umwelt- und Naturschutz.

Tarifa Bulli
Tarifa Bulli

Der historische Stadtkern und die mittelalterlichen Stadtmauern sind sehr gut erhalten und sorgen mit den engen Gassen und vielen kleinen Restaurants und Cafes sofort für eine gemütliche Stimmung. Man kann den Campervan etwas ausserhalb parken und dann ohne Hektik durch das Städtchen schlüren.

Der Stadtstrand ist lang, sauber und regelmäßig sehr windig. Gut für die Surfer, weniger angenehm für Sonnenanbeter, die einfach abhängen wollen. Das gute am Tarifa-Urlaub im Bulli ist aber,dass man an sehr windigen Tagen jederzeit den Standort wechseln kann. Entweder um dem Wind hinterher zu fahren, oder um ihn zu vermeiden. Freiheit auf Rädern. Hier gehts zum VW Bulli „El Tomatito“ und hier direkt zu „La Furgoneta„.

Tarifa Bulli
Tarifa Bulli